Angebote zu "Einer" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Retention Management für Assistenzärzte in eine...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Retention Management für Assistenzärzte in einer psychiatrischen Klinik ab 20 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Retention Management für Assistenzärzte in eine...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Retention Management für Assistenzärzte in einer psychiatrischen Klinik ab 15.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
STM8 S105C6T6TR - STM8S 8-Bit-Mikrocontroller, ...
2,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die 8-Bit-Mikrocontroller der STM8S105x4/6-Zugangslinie bieten einen Flash-Programmspeicher von 16 bis 32 KByte sowie ein integriertes true data EEPROM. Alle Geräte der Access Line STM8S105x4/6 bieten folgende Vorteile: reduzierte Systemkosten, Leistung und Robustheit, kurze Entwicklungszyklen und Langlebigkeit der Produkte.Die Systemkosten werden durch ein integriertes True Data EEPROM für bis zu 300k Schreib-/Löschzyklen und eine hohe Systemintegration mit internen Taktoszillatoren, Watchdog und Brown-Out-Reset reduziert.Die Geräteleistung wird durch eine 16 MHz CPU-Taktfrequenz und verbesserte Eigenschaften wie robuste I/Os, unabhängige Watchdogs (mit separater Taktquelle) und einTakt-Sicherheitssystem gewährleistet.Kurze Entwicklungszyklen werden durch die Skalierbarkeit der Anwendungen über eine gemeinsame Produktarchitektur mit kompatiblem Pinout, Memory Map und modularer Peripherie gewährleistet.Die Langlebigkeit der Produkte wird in der STM8S-Familie durch ihren fortschrittlichen Kern gewährleistet, der in modernster Technologie für Anwendungen mit einer Betriebsspannung von 2,95 V bis 5,5 V hergestellt wird.Es wird eine vollständige Dokumentation sowie eine große Auswahl an Entwicklungswerkzeugen angeboten.Key Features• Core-16 MHz advanced STM8 core with Harvard architecture and 3-stage pipeline-Extended instruction set• Memories-Program memory: up to 32 Kbyte Flash; data retention 20 years at 55 °C after 10 kcycle-Data memory: up to 1 Kbyte true data EEPROM; endurance 300 kcycle-RAM: up to 2 Kbyte• Clock, reset and supply management-2.95 to 5.5 V operating voltage-Flexible clock control, 4 master clock sources -Low power crystal resonator oscillator -External clock input -Internal, user-trimmable 16 MHz RC -Internal low-power 128 kHz RC-Clock security system with clock monitor-Power management: -Low-power modes (wait, active-halt, halt) -Switch-off peripheral clocks individually-Permanently active, low-consumption power-on and power-down reset• Interrupt management-Nested interrupt controller with 32 interrupts-Up to 37 external interrupts on 6 vectors•Timers-Advanced control timer: 16-bit, 4 CAPCOM channels,3 complementary outputs, dead-time insertion and flexible synchronization-2x16-bit general purpose timer, with 2+3 CAPCOM channels (IC, OC or PWM)-8-bit basic timer with 8-bit prescaler-Auto wake-up timer-Window watchdog and independent watchdog timers• Communication interfaces-UART with clock output for synchronous operation, SmartCard, IrDA, LIN master mode-SPI interface up to 8 Mbit/s-I2C interface up to 400 kbit/s• Analog to digital converter (ADC)-10-bit, ±1 LSB ADC with up to 10 multiplexed channels, scan mode and analog watchdog• I/Os-Up to 38 I/Os on a 48-pin package including 16 high sink outputs-Highly robust I/O design, immune against current injection• Unique ID-96-bit unique key for each device

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
STM8S105C4T6 - STM8S 8-Bit-Mikrocontroller, 16 ...
1,65 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die 8-Bit-Mikrocontroller der STM8S105x4/6-Zugangslinie bieten einen Flash-Programmspeicher von 16 bis 32 KByte sowie ein integriertes true data EEPROM. Alle Geräte der Access Line STM8S105x4/6 bieten folgende Vorteile: reduzierte Systemkosten, Leistung und Robustheit, kurze Entwicklungszyklen und Langlebigkeit der Produkte.Die Systemkosten werden durch ein integriertes True Data EEPROM für bis zu 300k Schreib-/Löschzyklen und eine hohe Systemintegration mit internen Taktoszillatoren, Watchdog und Brown-Out-Reset reduziert.Die Geräteleistung wird durch eine 16 MHz CPU-Taktfrequenz und verbesserte Eigenschaften wie robuste I/Os, unabhängige Watchdogs (mit separater Taktquelle) und einTakt-Sicherheitssystem gewährleistet.Kurze Entwicklungszyklen werden durch die Skalierbarkeit der Anwendungen über eine gemeinsame Produktarchitektur mit kompatiblem Pinout, Memory Map und modularer Peripherie gewährleistet.Die Langlebigkeit der Produkte wird in der STM8S-Familie durch ihren fortschrittlichen Kern gewährleistet, der in modernster Technologie für Anwendungen mit einer Betriebsspannung von 2,95 V bis 5,5 V hergestellt wird.Es wird eine vollständige Dokumentation sowie eine große Auswahl an Entwicklungswerkzeugen angeboten.Key Features• Core-16 MHz advanced STM8 core with Harvard architecture and 3-stage pipeline-Extended instruction set• Memories-Program memory: up to 32 Kbyte Flash; data retention 20 years at 55 °C after 10 kcycle-Data memory: up to 1 Kbyte true data EEPROM; endurance 300 kcycle-RAM: up to 2 Kbyte• Clock, reset and supply management-2.95 to 5.5 V operating voltage-Flexible clock control, 4 master clock sources -Low power crystal resonator oscillator -External clock input -Internal, user-trimmable 16 MHz RC -Internal low-power 128 kHz RC-Clock security system with clock monitor-Power management: -Low-power modes (wait, active-halt, halt) -Switch-off peripheral clocks individually-Permanently active, low-consumption power-on and power-down reset• Interrupt management-Nested interrupt controller with 32 interrupts-Up to 37 external interrupts on 6 vectors•Timers-Advanced control timer: 16-bit, 4 CAPCOM channels,3 complementary outputs, dead-time insertion and flexible synchronization-2x16-bit general purpose timer, with 2+3 CAPCOM channels (IC, OC or PWM)-8-bit basic timer with 8-bit prescaler-Auto wake-up timer-Window watchdog and independent watchdog timers• Communication interfaces-UART with clock output for synchronous operation, SmartCard, IrDA, LIN master mode-SPI interface up to 8 Mbit/s-I2C interface up to 400 kbit/s• Analog to digital converter (ADC)-10-bit, ±1 LSB ADC with up to 10 multiplexed channels, scan mode and analog watchdog• I/Os-Up to 38 I/Os on a 48-pin package including 16 high sink outputs-Highly robust I/O design, immune against current injection• Unique ID-96-bit unique key for each device

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
STM8S105K4T6C - STM8S 8-Bit-Mikrocontroller, 16...
1,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die 8-Bit-Mikrocontroller der STM8S105x4/6-Zugangslinie bieten einen Flash-Programmspeicher von 16 bis 32 KByte sowie ein integriertes true data EEPROM. Alle Geräte der Access Line STM8S105x4/6 bieten folgende Vorteile: reduzierte Systemkosten, Leistung und Robustheit, kurze Entwicklungszyklen und Langlebigkeit der Produkte.Die Systemkosten werden durch ein integriertes True Data EEPROM für bis zu 300k Schreib-/Löschzyklen und eine hohe Systemintegration mit internen Taktoszillatoren, Watchdog und Brown-Out-Reset reduziert.Die Geräteleistung wird durch eine 16 MHz CPU-Taktfrequenz und verbesserte Eigenschaften wie robuste I/Os, unabhängige Watchdogs (mit separater Taktquelle) und einTakt-Sicherheitssystem gewährleistet.Kurze Entwicklungszyklen werden durch die Skalierbarkeit der Anwendungen über eine gemeinsame Produktarchitektur mit kompatiblem Pinout, Memory Map und modularer Peripherie gewährleistet.Die Langlebigkeit der Produkte wird in der STM8S-Familie durch ihren fortschrittlichen Kern gewährleistet, der in modernster Technologie für Anwendungen mit einer Betriebsspannung von 2,95 V bis 5,5 V hergestellt wird.Es wird eine vollständige Dokumentation sowie eine große Auswahl an Entwicklungswerkzeugen angeboten.Key Features• Core-16 MHz advanced STM8 core with Harvard architecture and 3-stage pipeline-Extended instruction set• Memories-Program memory: up to 32 Kbyte Flash; data retention 20 years at 55 °C after 10 kcycle-Data memory: up to 1 Kbyte true data EEPROM; endurance 300 kcycle-RAM: up to 2 Kbyte• Clock, reset and supply management-2.95 to 5.5 V operating voltage-Flexible clock control, 4 master clock sources -Low power crystal resonator oscillator -External clock input -Internal, user-trimmable 16 MHz RC -Internal low-power 128 kHz RC-Clock security system with clock monitor-Power management: -Low-power modes (wait, active-halt, halt) -Switch-off peripheral clocks individually-Permanently active, low-consumption power-on and power-down reset• Interrupt management-Nested interrupt controller with 32 interrupts-Up to 37 external interrupts on 6 vectors•Timers-Advanced control timer: 16-bit, 4 CAPCOM channels,3 complementary outputs, dead-time insertion and flexible synchronization-2x16-bit general purpose timer, with 2+3 CAPCOM channels (IC, OC or PWM)-8-bit basic timer with 8-bit prescaler-Auto wake-up timer-Window watchdog and independent watchdog timers• Communication interfaces-UART with clock output for synchronous operation, SmartCard, IrDA, LIN master mode-SPI interface up to 8 Mbit/s-I2C interface up to 400 kbit/s• Analog to digital converter (ADC)-10-bit, ±1 LSB ADC with up to 10 multiplexed channels, scan mode and analog watchdog• I/Os-Up to 38 I/Os on a 48-pin package including 16 high sink outputs-Highly robust I/O design, immune against current injection• Unique ID-96-bit unique key for each device

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
STM8S105K6T6C - STM8S 8-Bit-Mikrocontroller, 16...
1,55 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die 8-Bit-Mikrocontroller der STM8S105x4/6-Zugangslinie bieten einen Flash-Programmspeicher von 16 bis 32 KByte sowie ein integriertes true data EEPROM. Alle Geräte der Access Line STM8S105x4/6 bieten folgende Vorteile: reduzierte Systemkosten, Leistung und Robustheit, kurze Entwicklungszyklen und Langlebigkeit der Produkte.Die Systemkosten werden durch ein integriertes True Data EEPROM für bis zu 300k Schreib-/Löschzyklen und eine hohe Systemintegration mit internen Taktoszillatoren, Watchdog und Brown-Out-Reset reduziert.Die Geräteleistung wird durch eine 16 MHz CPU-Taktfrequenz und verbesserte Eigenschaften wie robuste I/Os, unabhängige Watchdogs (mit separater Taktquelle) und einTakt-Sicherheitssystem gewährleistet.Kurze Entwicklungszyklen werden durch die Skalierbarkeit der Anwendungen über eine gemeinsame Produktarchitektur mit kompatiblem Pinout, Memory Map und modularer Peripherie gewährleistet.Die Langlebigkeit der Produkte wird in der STM8S-Familie durch ihren fortschrittlichen Kern gewährleistet, der in modernster Technologie für Anwendungen mit einer Betriebsspannung von 2,95 V bis 5,5 V hergestellt wird.Es wird eine vollständige Dokumentation sowie eine große Auswahl an Entwicklungswerkzeugen angeboten.Key Features• Core-16 MHz advanced STM8 core with Harvard architecture and 3-stage pipeline-Extended instruction set• Memories-Program memory: up to 32 Kbyte Flash; data retention 20 years at 55 °C after 10 kcycle-Data memory: up to 1 Kbyte true data EEPROM; endurance 300 kcycle-RAM: up to 2 Kbyte• Clock, reset and supply management-2.95 to 5.5 V operating voltage-Flexible clock control, 4 master clock sources -Low power crystal resonator oscillator -External clock input -Internal, user-trimmable 16 MHz RC -Internal low-power 128 kHz RC-Clock security system with clock monitor-Power management: -Low-power modes (wait, active-halt, halt) -Switch-off peripheral clocks individually-Permanently active, low-consumption power-on and power-down reset• Interrupt management-Nested interrupt controller with 32 interrupts-Up to 37 external interrupts on 6 vectors•Timers-Advanced control timer: 16-bit, 4 CAPCOM channels,3 complementary outputs, dead-time insertion and flexible synchronization-2x16-bit general purpose timer, with 2+3 CAPCOM channels (IC, OC or PWM)-8-bit basic timer with 8-bit prescaler-Auto wake-up timer-Window watchdog and independent watchdog timers• Communication interfaces-UART with clock output for synchronous operation, SmartCard, IrDA, LIN master mode-SPI interface up to 8 Mbit/s-I2C interface up to 400 kbit/s• Analog to digital converter (ADC)-10-bit, ±1 LSB ADC with up to 10 multiplexed channels, scan mode and analog watchdog• I/Os-Up to 38 I/Os on a 48-pin package including 16 high sink outputs-Highly robust I/O design, immune against current injection• Unique ID-96-bit unique key for each device

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Retention Management für Assistenzärzte in eine...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Retention Management für Assistenzärzte in einer psychiatrischen Klinik ab 20 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Retention Management für Assistenzärzte in eine...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Retention Management für Assistenzärzte in einer psychiatrischen Klinik ab 15.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
War for Talents
48,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Talente werden knapp auf dem Arbeitsmarkt. Der demographische Wandel und der wirtschaftliche Aufschwung haben die Zahl der auf dem Arbeitsmarkt verfügbaren Fachkräfte stagnieren lassen - und diese Entwicklung verschärft sich, wenn die Generation der geburtenstarken Jahrgänge ab 2020 in Rente geht. Dieses Buch zeigt, was das für Unternehmen bedeutet und erklärt, wie sie sich für den Kampf um die Besten wappnen können. In Zeiten des Fachkräftemangels gleicht das erfolgreiche Personalrecruitment fast einem "war for talents". Ausgehend von Prognosen zur Alters- und Qualifikationsstruktur erläutern die Fachbeiträge, in welche Handlungsfelder Unternehmen investieren sollten, um dennoch die besten Mitarbeiter finden zu können. Die vier Grundsäulen des Talent Recruitings lauten: Employer Branding: Wie positionieren sich Unternehmen als attraktive Arbeitgeber?Digitalisierung: Wie nutzen Unternehmen die Digitalisierung als Chance?Talentmanagement: Mit welchen kreativen Ansätzen stellen sie sicher, dass wettbewerbsrelevante Positionen richtig besetzt werden?Retention Management: Wie halten Unternehmen ihre Toptalente langfristig? Die Autorinnen und Autoren widmen sich all diesen Fragen ausführlich. Neben Lösungsvorschlägen und Handlungsempfehlungen, beschreiben sie auch umfassend das theoretische Handwerkszeug und die zugrunde liegende Methodik. Im letzten Teil stellen Personalexperten aus zwei Unternehmen ihre Best-Practices im Wettbewerb um die besten Köpfe vor. Die enge Verzahnung von Theorie, Handlungsempfehlungen und Praxisbeispielen macht das Buch für Unternehmer und Personalverantwortliche zu einem fundierten Leitfaden bei der Entwicklung und Umsetzung einer neuen Personalstrategie.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot